Ablauf und Kosten einer Trageberatung

Die Beratung findet entweder bei Dir* zuhause statt, d.h. ich komme mit einer Auswahl meines Sortiments und meinen Tragepuppen zu Dir* nach Hause oder Du* kannst zu mir kommen und die Beratung findet in meinem Beratungszimmer statt

Erstberatung

Hier erfährst Du etwas über

  • die Grundlagen des Tragens
  • die Anatomie eines Säuglings
  • ich stelle Dir die verschiedenen Trage-Möglichkeiten vor
  • ich zeige Dir dann die Bindeweise/Trageweise, die Dir zusagt

Danach bist Du an der Reihe und darfst mit der Tragepuppe üben

und wenn Du Dich dann für etwas entschieden hast, dann üben wir das gemeinsam mit Deinem Baby.

Natürlich geht eine Trageberatung bereits auch in der Schwangerschaft.

Hier übst Du vorerst nur mit der Tragepuppe, soweit es der Babybauch noch zulässt,

und dann treffen wir uns einfach nach der Geburt noch einmal,

um Deine Favoriten mit Deinem Baby zu testen.

Kosten:

10 € für jede angefangene Viertelstunde

ggf. zuzüglich Fahrtkosten

  • eine Erstberatung dauert im Durchschnitt 1,5 bis 2 Stunden
  • eine Nachberatung (telefonisch, E-Mail, WhatsApp) ist inklusive
  • Handout über’ s Tragen erfolgt im Anschluss an die Beratung per E-Mail

Kurzberatung/ Folgeberatung

nach einer Erstberatung bei mir

(zum Beispiel das Rückentragen lernen, Zweitberatung nach der Geburt, eine bereits vorhandene Tragehilfe optimieren, eine neue Tragehilfe finden, …)

Kosten:

9,00 € für jede angefangene Viertelstunde

ggf. zuzüglich Fahrtkosten

  • eine kurze Nachberatung (telefonisch, E-Mail, WhatsApp) ist auch hier inklusive

Infoveranstaltungen

z.B. in Geburtsvorbereitungskursen, Krabbelgruppen etc.

auf Anfrage gerne möglich

Fahrtkosten

0,50 € je gefahrenem Kilometer (Hin- und Rückweg)

Strecke via Google Maps

Geschenkgutscheine

in beliebiger Höhe zur Anrechnung auf eine Trageberatung

(der Gutschein kann persönlich abgeholt werden oder per Postversand verschickt werden)

Bestellservice für Produkte rund ums Tragen

z.B. Tragehilfen, Tragetücher, Tragekleidung, …

Bei allen Angeboten verweise ich auf die Beachtung meiner AGB

* Ich spreche einfachheitshalber in der Du-Form, bei Paarberatungen sind aber selbstverständlich beide Elternteile angesprochen.